Sonntag, 15. Dezember 2019 um 17:00
bis Sonntag, 15. Dezember 2019 um 20:00
St. Mariä Heimsuchung Essen-Überruhr
Das Symphonische Blasorchesters Essen spielt auch in diesem Jahr wieder eines seiner Weihnachtskonzerte, mit Filmmusik von "White Christmas" oder "Rudolph the Red-Nosed Reindeer" oder "Frozen".

Sonntag, 15. Dezember 2019 um 17:00
bis Sonntag, 15. Dezember 2019 um 20:00
Theater Freudenhaus
1969 war ein ereignisreiches Jahr. Im fernen nordamerikanischen Woodstock fand das bis dato größte Open-Air Festival der Musikgeschichte statt. Auf dem noch ferneren Erdtrabanten fand die erste Mondlandung statt. Im nahen Ruhrgebiet wurde der "Spaghetti-Knoten" eingeweiht. Hier fanden auch die sogenannten "Rote-Punkt Demonstrationen" gegen Fahrpreiserhöhungen statt. 1969 war das Jahr, in dem der italienische "Gastarbeiter" Rudolfo Zampini in die Ruhrgebietsfamilie Kopleck geriet, sie mit seiner mediterranen Lebensart unterwanderte und mit seiner Leidenschaft für die italienische Oper infizierte.

Sonntag, 15. Dezember 2019 um 18:00
bis Sonntag, 15. Dezember 2019 um 22:00
LUKAS
Im LUKAS ist ein Swinging Christmas Konzert. Am Mikro ist Opernsänger Ricardo Marinello. Der Tenor hatte die erste Staffel von "Das Supertalent" gewonnen. Im Kupferdreh singt er vor allem Weihnachtslieder. Begleitet wird er von: Violine, Gitarre, Kontrabass, Drums.

Sonntag, 15. Dezember 2019 um 18:00
Reformationskirche
Passend zur Weihnachtszeit erklingt am dritten Advent das "Oratorio de Noel" von Camille Saint–Saens. Romantische Harmonik – Harfe und Streicher – und ein klangvoller Chor mit fünf Solisten passen ausgezeichnet um die Ankunft eines Königs zu verkünden! Die Kantate Nr. 62 "Nun komm, der Heiden Heiland" von Johann Sebastian Bach ergänzt das Programm.

Dienstag, 17. Dezember 2019 um 18:30
bis Dienstag, 17. Dezember 2019 um 20:30
Aula des Mädchengymnasiums Essen-Borbeck
In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien macht Mädchengymnasium Borbeck sein Weihnachtskonzert in der Aula. Neben den vielen Ensembles der Schule spielen auch einige Solistinnen klassische und Pop-Songs zu Weihnachten.

Dienstag, 17. Dezember 2019 um 19:00
bis Dienstag, 17. Dezember 2019 um 23:00
KD 11/13 - Zentrum für Kooperation und Inklusion
Der Chor RuhrRockSixties singt Rockklassiker von den 60ern bis heute. Das Konzert "Rockin‘ around the christmas tree" ist der Einstieg in die Weihnachtsfeiertage. Die Sängerinnen kommen aus Essen und aus den Nachbarstädten.

Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 14:30
bis Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 19:00
Colosseum
Kann man Schnee wirklich herbeiwünschen? Gibt es tatsächlich Hunde, die sprechen, singen und auch noch dirigieren können? Kann ein Schneemann singen und tanzen? Was ist eine Bim-Bam-Bella-Tinkie-Trixie-Ich-bin-Deine-Freundin-Puppe? Ist der Weihnachtsmann manchmal eigentlich auch eine Weihnachtsfrau? Und wo ist überhaupt das Rezept für die Weihnachtskekse geblieben? Antworten auf diese Fragen gibt das Musical DIE WEIHNACHSTBÄCKEREI, in dem die drei Geschwister Jonas, Paul und Emily gemeinsam mit ihrem Hund Muffin so einige Abenteuer erleben. Dazu werden 20 der bekanntesten Winter- und Weihnachtslieder von Rolf Zuckowski.....

Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 15:00
bis Sonntag, 22. Dezember 2019 um 19:00
Grugahalle
40 der besten Eiskunstläufer und Artisten sind in diesem Jahr auf der Eisfläche. Das Publikum ist dabei, wenn die ersten Eiskunstläufer gecastet werden, geht mit auf Welttournee und feiert mit den Darstellern den internationalen Erfolg. „SHOWTIME" ist eine Liebeserklärung an das Entertainment auf Eis. Zu den Highlights gehört die größte LED-Wand einer Live-Tour, Hologramm-Effekte, Bungee-Eiskunstakrobatik, ein frei hängenden, bespielbarer Globus mit einem Durchmesser von fünf Metern und ein Zug, der auf die Eisbühne fährt.

Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 19:30
bis Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 20:30
Essener Dom
Beim nächsten Domkonzert musiziert der Essener Domorganist Sebastian Küchler-Blessing mit dem Oboisten Kai Frömbgen. Der Dom wird von Kerzen erleuchtet. Die beiden Musiker spielen Advents- und Weihnachtslieder. „Kommet, ihr Hirten“, „Maria durch ein Dornwald ging“, „O Tannenbaum“ und dem titelgebenden „Ihr Kinderlein kommet“.

Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 19:30
bis Mittwoch, 18. Dezember 2019 um 21:30
Café Livres
Das Publikum gibt das Thema vor. Diesmal ist es Glück. Die fünf Slam Poets Aylin Celik, Kim Catrin, Malte Küppers, Miedya Mahmod und Sven Hensel haben sich dazu Texte und Lieder einfallen lassen und singen, sprechen, improvisieren durch den Abend. Als zusätzlicher Gast ist diesmal die Slam Poetin Jule Weber dabei.