Sonntag, 17. November 2019 um 11:00
bis Montag, 30. Dezember 2019 um 21:00
Forumsplatz
Die Attraktion auf dem Weihnachtsmarkt in Altenessen ist eine 14 Meter hohe Weihnachtspyramide. Das Jesuskind, Maria, Josef und die heiligen drei Könige sind lebensgroß.

Samstag, 07. Dezember 2019 um 15:00
bis Sonntag, 05. Januar 2020 um 20:00
Zeche Zollverein
Einen Monat lang könnt ihr auf der Eisbahn Zollverein Schlittschuhlaufen. Es gibt Snacks und Getränke. Ihr könnt auch Schlittschuhe ausleihen. Ab der Dämmerung wird die Eisbahn bunt beleuchtet und es gibt an zwei Tagen eine Eisdisco (14.12.2019 und 04.01.2020), von 20-24 Uhr.

Mittwoch, 11. Dezember 2019 um 18:30
bis Dienstag, 24. Dezember 2019 um 00:00
Rudolph mit der Roten Nase fliegt über Essen! Genauer gesagt fliegt er über Borbeck. In der Straße Walmanger schwebt ein beleuchteter Rudolph über Seile von Haus zu Haus. Er wird von einer Bohrmaschine angetrieben und ist selbstgebastelt. Dazu gibt's an manchen Terminen auch Glühwein und frische Bratwürstchen vom Grill. An Heiligabend fliegt Rudolph zum letzten Mal in diesem Jahr, im Anschluss gibt es dann noch ein gemeinsames Weihnachtssingen am Bunkerkreuz. Die Veranstalter nehmen keinen Eintritt, aber sammeln Spenden für ein Kinderheim hier bei uns in Essen.

Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 12:00
bis Sonntag, 22. Dezember 2019 um 23:00
Rüttenscheider Stern
Der Rüttenscheider Wintermarkt ist direkt am Rü-Stern. Da stehen zwanzig Hütten, ein großes Zelt und ein Karussell. Am Samstag, 14. Dezember sind wir mit der Radio Essen Aktion Lichtblicke am Stern. Für eine Spende von mindestens 5 Euro für Lichtblicke gibt es Musikwünsche und Lebkuchenherzen. Unsere Moderatoren und Reporter beschriften die Lebkuchenherzen nach Euren Wünschen.

Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 15:00
bis Sonntag, 15. Dezember 2019 um 19:00
Zollverein
Vier Tage lang ist Weihnachtsmarkt auf Zollverein. Von Donnerstag bis Sonntag, 12.12. - 15.12. Unter dem Doppelbock gibt es Musik, Glühwein, Tannenbäume, eine Lichtshow und Street Food. Do 15 – 22h Fr 15 – 22h Sa 12 – 22h So 12 – 19h

Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 16:00
bis Sonntag, 12. Januar 2020 um 16:00
Platz am Flughafen Essen-Mülheim
Kasper und seine Freunde erleben spannende Abenteuer auf und singen Weihnachtslieder. Die Puppen spielen vom 12.12. 2019 bis zum 29.12. täglich um 16 Uhr (außer Heiligabend und am 1. + 2. Weihnachtstag) das Stück Kasper und der Weihnachtsmann. Vom 02.- 12.1.2020 ist dann täglich um 16 Uhr(außer am 6.1. und 7.1.2020) der versteckte Seppel zu sehen.

Samstag, 14. Dezember 2019 um 09:00
bis Sonntag, 15. Dezember 2019 um 18:00
Bahnhof Süd Biergarten / Parkplatz Snack‘ Roll
Die Jungs vom Verein "Round Table Essen" verkaufen am 3. Advent Weihnachtsbäume für einen gute Zweck. Sie stehen neben der Burgerbude "Snack‘ Roll" am Bahnhof Essen-Süd. Da gibt es auch Burger und Getränke. Den Gewinn spenden die Organisatoren für die "Revierkids"; die helfen Kindern im Hörsterfeld.

Samstag, 14. Dezember 2019 um 13:00
bis Sonntag, 22. Dezember 2019 um 00:00
Gymnasium an der Wolfskuhle
Immer dieser Michel! Das ruft Vater Anton ständig, wenn er sich wieder über Michel ärgert. Dabei will Michel eigentlich nicht böse sein, aber irgendwie gehen die Dinge immer schief. Warum das immer so ist - das zeigt die Essener Volksbühne bei "Michel in der Suppenschüssel" von Astrid Lindgren. Michel lebt mit seiner Familie auf einem Bauernhof in Schweden. Er ist bekannt für seine Streiche, für die ihn sein Vater in den Tischlerschuppen sperrt. So steckt er einmal in der Suppenschüssel fest, ein anderes Mal zieht er seine Schwester Ida an der Fahnenstange hoch. Welche Streiche das noch sind und was Michel sonst noch erlebt, zeigt die liebevolle Inszenierung der Abenteuergeschichten für Kinder ab 4 Jahre.

Samstag, 14. Dezember 2019 um 16:00
bis Sonntag, 15. Dezember 2019 um 01:00
Kurhaus im Grugapark/Grugapark-Therme
In der Gruga-Therme ist lange Advent-Saunanacht. Es gibt auch die passenden Aufgüsse: Lebkuchen & Marzipan. Die Therme bleibt bis 1 geöffnet.

Samstag, 14. Dezember 2019 um 17:00
bis Samstag, 28. Dezember 2019 um 00:00
Essen-Stadtmitte
Die Helfer von "Essen packt an!" ziehen mit dem Suppenfahrrad und Bollerwagen durch die Essener Innenstadt und helfen Obdachlosen und Bedürftigen. Sie verteilen Decken, Kleidung, Schlafsäcke, Tee, Kaffee, Kaltgetränke und Suppe. Erster Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Garage Mechtildisstr. 12/Ecke Gerswidastr. Von der Garage aus geht es die Kettwiger hoch bis zur Post am Hauptbahnhof. Insgesamt dauert die Aktion drei bis vier Stunden. Wer helfen will, kann einfach irgendwo dazu kommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.