Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 09:30
bis Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 11:30
Familienzentrum Olsberg
Das Babycafé im Familienzentrum Olsberg findet einmal im Monat im Wechsel mit dem Verein "Eltern, Kinder und mehr" (Elki)statt. Das Babycafé ist für Eltern gedacht, die noch in der Elternzeit sind und Kontakte zu anderen Familien aufbauen möchten.

Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 10:00
bis Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 13:30
Treffpunkt: Parkhaus Goethestraße
Diese Bustour wird in Zusammenarbeit mit dem Familienbüro der Stdat Arnsberg angeboten.

Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 10:00
bis Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 13:30
Parkhaus Goethestraße
Jetzt schon anmelden und Plätze sichern!!! Zusammen mit der früheren stellvertretenden Bürgermeisterin Rosemarie Goldner und dem Familienbüro der Stadt Arnsberg bietet Akitves Neheim in den Herbstferien für Kinder (3-10 Jahre) in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine öffentliche Stadtrundfahrt innerhalb der Gesamtstadt Arnsberg an. Unter dem Motto „Arnsberg - Stadt und Wald eine geschichtlich gewachsenen Einheit" steht bei der nächsten Stadtrundfahrt die Waldschenkung Graf Gottfrieds an die Neheimer Bevölkerung im Vordergrund. Graf Gottfried hatte 1368 den Neheimern über 925 Morgen (240 Hektar) Wald geschenkt. Auf der Tour können sich die Teilnehmer zudem einen Überblick über die durch den Orkan Kyrill in 2007 un den Orkan Friederike in 2018 verursachten Sturmschäden und die Forstschäden, die durch den Borkenkäfer entstanden sind, verschaffen.

Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 20:00
bis Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 22:00
Meisterhaus
Roch´n´Roll-Band aus Berlin kommt zum zweiten Mal nach Arnsberg. Nach einem sehr erfolgreichen Auftritt vor zwei Jahren in Neheim, tritt die Band dieses Mal im Meisterhaus, in Hüsten, auf. Diese 9-köpfige Band macht sehr stimmungsvolle Musik und schafft es in kürzester Zeit die Gäste zum Mittanzen zu animieren. Anfang des Jahres erschien das 3. Album, alles selbst komponierte Stücke. Im Mittelpunkt stehen neben den bestens arrangierten Stücken, die beeindruckenden Gesangparts der beiden Frauen und das Bläsertrio.

Samstag, 18. Mai 2019 um 00:00
bis Samstag, 19. Oktober 2019 um 00:00
Treffpunkt: Tourist Information
Führungen abseits der befestigten Straßen – per Offroad-Bustour können Sie die touristischen Highlights der Region rund um Meschede und Bestwig auf besondere Art erkunden. Im Jahr 2019 finden die Offroad-Bustouren nun bereits in der 5. Saison statt. Traditionell dabei sind wie in jedem Jahr die Besichtigung des Diabas-Steinbruchs in Bestwig-Halbeswig, des Lörmecke-Turms am Stimmstamm zwischen Warstein und Eversberg sowie ein Stopp an der Himmelstreppe am Hennesee in Meschede. In diesem Jahr gibt es pro Tour Sonderziele mit Führungen vor Ort, die nur zu bestimmten Terminen angefahren werden.

Freitag, 02. August 2019 um 15:00
bis Donnerstag, 31. Oktober 2019 um 00:00
Bruchhauser Steine
Von Mai bis Oktober finden jeweils am 1.Freitag im Monat 2-stündige geführte Wanderungen mit wechselnden Themen durch das Stiftungsgebiet Bruchhauser Steine statt. Die fachkundigen Wanderführer geben den Teilnehmern Einblicke in die Besonderheiten des Kulturdenkmals. Hier haben Wanderfalke und Uhu sowie seltene Pflanzen aus der Eiszeit ihr Zuhause.

Samstag, 21. September 2019 um 00:00
bis Sonntag, 27. Oktober 2019 um 00:00
Wildwald Voßwinkel
Mit einem Rallyebogen ab in den Wald. Die Aufgabe für kleine und große Waldfans: die verschiedensten Rätsel rund um das Rot-, Dam- und Muffelwild und den Herbst zu lösen. Täglich zwischen 09:00 und 17:00 h können Familien mit Kindern ab 6 Jahren den Hinweisen auf dem Rallyebogen folgen. Zum Schluss wartet eine kleine Überraschung. Mit dem richtigen Lösungswort nimmt jeder Rallyebogen zusätzlich an der Verlosung teil.

Donnerstag, 03. Oktober 2019 um 00:00
bis Sonntag, 03. November 2019 um 00:00
Abtei Königsmünster

Mittwoch, 16. Oktober 2019 um 10:00
bis Freitag, 18. Oktober 2019 um 15:00
Besucherbergwerk Ramsbeck
Eine künstlerische Zeitreise mit Malerei und Maschinen können Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren gemeinsam mit Julija Ogrodowski unternehmen. Ein bisschen Farbe gefällig? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkunden das Museum und halten ihre Eindrücke mit Kreide und Farben auf Papier fest. Maschinen, Werkzeuge und Ausrüstungsgegenstände warten nur darauf, aus einem anderen Blickwinkel betrachtet zu werden. Zusammen mit der Künstlerin Julija Ogrodowski wird in der tollen Kulisse der Maschinenhalle gemalt – quasi mit den Modellen vor der Nase. Der dreitägige Workshop findet von Mittwoch, 16. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr statt.

Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 09:00
bis Freitag, 18. Oktober 2019 um 15:00
Besucherbergwerk Ramsbeck
Auf eine fotografische Entdeckungsreise durch das Museum begeben sich Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren mit Torsten Ahlers. Der zweitägige Workshop läuft von Donnerstag, 17. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, jeweils von 9 bis 15 Uhr. iPads in die Hand und los geht’s. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entdecken unterirdische und spannende Orte im Bergbaumuseum und halten diese fotografisch fest. Mit Hilfe von iPads entstehen kreative Bildnisse der verborgenen Schätze unter und über Tage. Torsten Ahlers, Medienexperte, gibt Tipps und Tricks für eine originelle fotografische Umsetzung. Ein Highlight ist die Einfahrt mit der Grubenbahn unter Tage am Donnerstag, 17. Oktober, etwa um 10 Uhr.