Sonntag, 08. Dezember 2019 um 10:00
bis Sonntag, 15. Dezember 2019 um 18:00
Kirche St. Joseph
Krippenzauber Vom 08.12- bis 15.12.2019 findet in der Kirche St. Joseph (Hattingen-Welper) eine Krippenausstellung statt. Gezeigt werden private Krippen aus aller Welt und in allen Größen. Ganz unterschiedliche Krippendarstellungen werden gekonnt und liebevoll in Szene gesetzt. Auf fünf Ausstellungstafeln erfahren die Besucher*innen Wissenswertes rund um die biblische Weihnachtsgeschichte. In der stimmungsvollen Atmosphäre der Kirche können die Krippen ihre Wirkung ganz entfalten. Die Kirche ist im Ausstellungszeitraum täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Kirche St. Joseph ist vom Hattinger Busbahnhof aus mit der Buslinie 141 (Richtung Welper Markt, Ausstiegshaltestelle Welper Markt) und der Linie CE 31 (Richtung Bochum; Ausstiegshaltestelle Thingstraße) gut erreichbar.

Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 16:00
Saalbau Witten
Im Saalbau Witten gibt es am Donnerstag, den 12.12.2019 um 16:00 Uhr, das Familienmusical „Pinocchio“, auf der großen Bühne im Saalbau Witten. Die Kleine Oper Bad Homburg präsentiert die Abenteuer des berühmten Hampelmanns als modernes Familien Musical.

Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 20:00
WERK°STADT
Hennes Bender ist wieder zurück. Aber so was von. Hennes Bender ist ein Freund vieler Worte. Daran hat sich auch in seinem neuesten Programm nichts geändert. Und wieder stellt er sich ohne Punkt und Komma den großen Fragen des Lebens: Lästern Alexa und Siri hinter meinem Rücken über meinen Haaransatz? Ist die Cloud, in der ich meine Daten lagere, wirklich eine Wolke oder nur ein anderer Computer? Wozu eine Vorratsdatenspeicherung, wenn ich ein Langzeitgedächtnis habe? Und überhaupt: Sollte eigentlich nicht alles leichter sein als vorher? Stattdessen jonglieren wir unser Leben zwischen iPad, Thermomix und Staubsaugerroboter und haben trotzdem weniger Zeit als vorher. Inzwischen bricht der öffentliche Nahverkehr zusammen, die Regierung meldet kollektive Arbeitsverweigerung und im Internet wird nur noch gehasst! Und dann der Moment, an dem man sich hinabschaut und feststellt: Ich hab nur zwei Hände! Und die sind einem dann auch meistens noch gebunden!

Freitag, 13. Dezember 2019 um 15:00
Aula Reichenbach-Gymnasium
Für das diesjährige Weihnachtstheaterstück am Freitag, 13. Dezember, ist der Künstler Tom Teuer mit seinem Stück „Weihnachtsbäckerei“ eingeladen. Veranstaltungsort ist die Aula des Reichenbach-Gymnasiums, Peddinghausstr.17. Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14:45 Uhr. Das Theaterstück ist für alle Kinder ab 4 Jahren geeignet und lädt zu einem vorweihnachtlichen Familienereignis ein: Der Plätzchennotruf 2412 hilft bei angebrannten Plätzchen, vergessenen Rezepten, verschwundenen Schokostreuseln und gestressten Eltern. Kein Wunder, dass der Plätzchennotrufbäcker Alfons Zuckerwatte vor Weihnachten alle Hände voll zu tun hat: Ständig klingelt das Telefon, ein Notruf nach dem anderen und dann sind auch noch die Herzplätzchen alle. Da gibt es nur eine Möglichkeit: Sofort ein Herzplätzchen backen. Ob ihm das noch gelingt? Wo doch Alfons schon so miteinander äh, durcheinander ist, der Nussknacker und das Räuchermännchen in weihnachtlicher Vorfreude Weihnachtskrippe spielen und auf den Auftritt der heiligen drei Könige warten und am Telefon andauernd jemand den Wunschzettelnotruf sprechen will.

Freitag, 13. Dezember 2019 um 17:00
bis Samstag, 14. Dezember 2019 um 23:55
Haus Ennepetal
Zum 40. Mal: Die Christmas Rock Night in Ennepetal Das Wacken Open-Air wurde dieses Jahr 30 Jahre alt. Rock am Ring wird nächstes Jahr 35. Nicht schlecht, aber da legt die kleine Ennepetaler Christmas Rock Night doch locker noch fünf Jahre drauf: Die CRN wird dieses Jahr 40 Jahre jung. Happy Birthday, und herzlich willkommen zur zweitägigen CRN Party in Ennepetal.

Freitag, 13. Dezember 2019 um 19:30
Saal des Zentrums für Kirche und Kultur
Die diesjährige Jazz Gala steht ganz im Zeichen des 20-jährigen Jubiläums des Jazzclub im Zentrum. Am 09.12.1999 haben die beiden „Old Friends“ Uli Afflerbach und Wolf Ossenberg die bis jetzt nicht endende Reihe der Jazzveranstaltungen im Zentrum für Kirche und Kultur eröffnet. Der Erfolg des ersten Abends führte dazu, dass seitdem monatlich Jazzveranstaltungen im Zentrum stattfanden. Diese erste Veranstaltung war auch die Geburtsstunde der „OLD FRIENDS“. Schnell wurde die Besetzung um weitere Musiker erweitert. Der Saxofonist Waldemar Kowalski, der Bassist Armin Runge und der Posaunist Klaus Baltin gehörten schon bald zur Stammbesetzung der Band. Wechselnde weitere Musiker gaben der Formation immer wieder neue Klangbilder bei Veranstaltungen im Zentrum oder auch auf anderen Bühnen. Von Anfang an dabei waren die Dreamboat Ramblers, und so war eigentlich selbstverständlich, diese Band zum Jubiläum einzuladen.

Freitag, 13. Dezember 2019 um 20:00
bis Samstag, 14. Dezember 2019 um 20:00
Westfalenhalle Dortmund
Dass das Leben kein Ponyhof ist, hat sich wohl jeder schon einmal gedacht. Doch was die „goldene Mitte“ tatsa?chlich fu?r uns alle bereitha?lt, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen. Denn sind die Kinder erst erwachsen, Frau und Hund aus dem Haus, macht die „MIDLIFE CRISIS“ auch vor Paul Panzer nicht halt. Die scheinbar wichtigen Dinge des Lebens sind getan und zum ersten Mal im Leben hat Paul Zeit nur fu?r sich und die Frage: Was bleibt, wenn nichts mehr bleibt? „MIDLIFE CRISIS... willkommen auf der dunklen Seite“ – niemals zuvor hat eine Lebenskrise so viel Spaß gemacht! Paul Panzer LIVE am 13. & 14. Dezember 2019 um 20.00 Uhr in der Westfalenhalle Dortmund

Samstag, 14. Dezember 2019 um 13:00
bis Samstag, 14. Dezember 2019 um 20:00
Industriemuseum Ennepetal
Austeller aus Ennepetal und Umgebung präsentieren künstlerischen und handwerklichen Arbeiten. Ein musikalische Rahmenprogramm trägt zur vorweihnachtlichen Stimmung bei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Samstag, 14. Dezember 2019 um 16:00
Elisabeth Hospiz Witten
Benefizveranstaltung im St. Elisabeth Hospiz Witten: Hör-Spiel-Theater "WEIHNACHT in der VILLA STEIN" am Freitag, 14. Dezember 2019, 16:00 Uhr eine Hör-Spiel-Theater-Lesung mit Cartoons und Chansons Text und Vortrag: Jule Vollmer *** Illustrationen: Sonja Morisse *** Musik: Elmar Dissinger Um telefonische Anmeldung wird gebeten unter: 02302-9144411 Kurzinfo zum Stück: Es weihnachtet in der Damen-WG Sechs ebenso unterschiedliche wie liebenswerten Damen, werden bald ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest in der Villa Stein feiern. Humorvoll und anrührend planen sie einen geselligen Heiligabend. Ein herzzerreißend komisches, tragisches und menschliches Kabinettstückchen mit Cartoons und Liedern. Mitlachen, Mitleiden und Mitsingen sind ausdrücklich erwünscht! Die musikalischen Akzente setzt Elmar Dissinger am Piano.

Samstag, 14. Dezember 2019 um 19:00
Musikschule
Beethoven bei uns – Klavierabend mit Roger Dretzler in der Städtischen Musikschule Herdecke Das kommende Jahr steht, musikalisch gesehen, ganz im Zeichen von Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Die Beethoven Jubiläums Gesellschaft Bonn möchte am kommenden Wochenende (14. und 15. Dezember 2019) schon deutschlandweit einen kleinen Vorgeschmack liefern und hat sowohl Privatleute, als auch öffentliche Einrichtungen eingeladen unter dem Motto „Beethoven bei uns“ Konzerte mit Werken des berühmten Komponisten zu veranstalten. Die Städtische Musikschule Herdecke ist auch mit dabei und präsentiert am Samstag, den 14. Dezember 2019 um 19.00 Uhr im Gebäude der Musikschule, Vinkenbergstraße 5, (Anfahrt über die Zeppelinstraße) einen Klavierabend – „Beethoven meets Glass“ - mit dem Pianisten Roger Dretzler.